Dritter Krimi! Lesung mit Anette Hinrichs im Eisenkunstguss Museum

Der spannende dritte Fall des deutsch-dänischen Ermitterteams !

Ganz Dänemark feiert. Einer mordet. Was geschah in der Mittsommernacht? Der 3. Fall für das deutsch-dänische Ermittlerteam Boisen & Nyborg von Bestsellerautorin Anette Hinrichs!

In Egernsund an der jütländischen Küste verbrennt die Leiche eines jungen Mädchens unter den Holzscheiten eines Sankt-Hans-Feuers. Wurde die deutsche Gastschülerin mit türkischen Wurzeln das Opfer eines grausamen Ritualmordes? Vibeke Boisen und Rasmus Nyborg von der deutsch-dänischen Sondereinheit GZ Padborg übernehmen den Fall und stoßen in der Familie der Toten auf eine Mauer des Schweigens. Auch die Ermittlungen in der beschaulichen dänischen Küstenstadt gestalten sich schwierig, denn die Bewohner sind sich einig: Der Täter muss von außerhalb kommen. Als eine Spur zu den Betreibern der örtlichen Ziegelei führt, beginnt der Zusammenhalt der eingeschworenen Gemeinschaft zu bröckeln ...

 

Die Lesung ist eine Kooperation mit dem Eisenkunstguss Museum in Büdelsdorf.

07.05.2021 - 19:00
Eisenkunstguss Museum, Ahlmannallee 5, 24782 Büdelsdorf
Hinrichs, Anette
Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN/EAN: 9783734107238
10,00 € (inkl. MwSt.)