Mein Weg zur gesunden Ernährung (gebundenes Buch)

Aktuelle Antworten auf die 100 wichtigsten Ernährungsfragen
ISBN/EAN: 9783965840751
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 3.1 x 21.5 x 15.5 cm
Einband: gebundenes Buch
22,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Brauchen wir Superfood? Sind Insekten-Burger oder vegane Ersatzprodukte eine gesunde Alternative? Macht Fett wirklich fett? Warum sind manche Menschen schneller satt als andere? Und ist Bio wirklich immer besser? Für den Laien steckt der Ernährungs-Alltag voller Fragezeichen und Stolperfallen. Die Ansprüche an eine hochwertige Ernährung wachsen, doch wir haben immer weniger Zeit fürs Kochen und Genießen, das echte Ernährungs-Know-how dümpelt eher auf niedrigem Level und wir fühlen uns zwischen den ständig aufploppenden neuen Food-Trends verloren. Zeit für den TV-Ernährungs-Doc Dr. Matthias Riedl, endlich für Klarheit zu sorgen! Umfassend beantwortet er die 100 wichtigsten und meistgestellten Ernährungs-Fragen. Praxisnah, brandaktuell und auf dem neuesten Stand der Forschung bringt er sein Wissen auf den Punkt. Er behandelt dabei die Themenkomplexe: Nährstoffkompass die Basics Ernährungstrends im Check Diäten, Abnehmen und Co. Richtig einkaufen Endlich gesund essen Essen als Medizin Rundum gut versorgt Die Top5ErnährungsRegeln Damit soll dieses Buch ein Kompass sein, mit dem man souverän die richtigen Lebensmittel wählt, das Genießen neu lernt und sich selbstbewusst löst vom Einfluss der Lebensmittelindustrie und windiger Experten. Auf geht's also, hin zu einem ganz persönlichen Weg, der in Richtung artgerechte Ernährung führt und damit zusätzliche gesunde Jahre auf der Lebensuhr sichert.
Dr. med. Matthias Riedl ist ärztlicher Direktor der von ihm 2008 gegründeten medicum Hamburg MVZ GmbH, die einzigartig in Europa die Diabetologie mit der Ernährungsmedizin und neun angrenzenden Facharztrichtungen ganzheitlich verbindet. Der Internist, Diabetologe und Ernährungsmediziner ist außerdem als Publizist für Fachzeitschriften und Verlage, Berater für Firmen und Krankenkassen sowie als Dozent auf internationalen Kongressen und Lehrbeauftragter zweier Universitäten tätig. Im Vorstand des Bundesverbands Deutscher Ernährungsmediziner (BDEM e. V.) engagiert er sich für die Förderung der Ernährungstherapie. 2013 nahm ihn das Magazin "Focus" in seine Empfehlungsliste "Top-Mediziner" auf.