Tod in Wacken (kartoniertes Buch)

Kriminalroman, Lyn Harms 3
ISBN/EAN: 9783954510641
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 2 x 20.5 x 13.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
9,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Drei Männer werden innerhalb kurzer Zeit getötet. Außer der Todesart scheint es keinen Zusammenhang zwischen ihnen zu geben. Bis sich herausstellt, dass die drei eines verband: ihre Begeisterung für Heavy Metal. Oberkommissarin Lyn Harms kann das nächste potenzielle Opfer ausfindig machen und ermittelt im Getümmel des Open Air Festivals in Wacken. Ein Wettkampf gegen die Zeit beginnt, denn der Killer ist nah.
Heike Denzau, Jahrgang 1963, lebt mit Ehemann und zwei Töchtern in dem kleinen Störort Wewelsfleth in Schleswig-Holstein. Viele ihrer Kurzgeschichten wurden in Anthologien veröffentlicht. Ihr Krimi 'Die Tote am Deich' war nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2012 in der Sparte Debüt.
Wie die Ameisen in ihrem Bau zogen schwarz gekleidete Menschen in beide Richtungen an ihnen vorbei. Männlich, weiblich, langhaarig, kurzhaarig, tätowiert, gepierct und - zu Lyns Überraschung - etliche Normalos, die mit Hemd und Krawatte auch als Bankkaufmänner durchgehen konnten.